Hills with trees
Cutting weed
Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt*
Sofort Verfügbar +
Versandkostenfrei

Akku - Rasenmäher Eigen- Antrieb

Kaufen Sie direkt bei AGRIEURO, ohne Drittanbieter ► Nur ausgewählte & autorisierte Hersteller ►SERVICEDIENST + ERSATZTEILE für Akku - Rasenmäher

filtri
Kein Filter gewählt

Akku-Rasenmäher

Akku Rasenmäher;

Akku-Rasenmäher: Entdecken Sie unsere Angebote

Die Akku-Rasenmäher verfügen über einen Elektromotor, der von einem Akku betrieben wird.

Wie bei allen Batterierasenmähern sind sie vor allem bei denjenigen beliebt, die keine Lust auf die ständige Wartung haben, die bei Modellen mit Benzinmotor erforderlich ist, wie Ölwechsel, Kontrolle, Filter und Zündkerzen usw. Außerdem haben Lithium-Ionen-Akkumäher den Vorteil, dass sie nicht mehr an das Stromnetz angeschlossen werden müssen und somit der Kabelsalat ein für alle Mal der Vergangenheit angehört.

Diese Akkumäher haben eine Schnittbreite, die je nach Modell von 35 bis 45 cm variiert, sodass sie sich für die Arbeit auf Rasenflächen und Flächen mit kleinen bis mittleren Flächen empfehlen. Die meisten dieser Modelle sind Rasenmäher zum Schieben, es gibt aber auch Akku-Rasenmäher mit Hinterradantrieb, was sie zu einem Unikum im Bereich der Akku- oder Elektro-Rasenmäher macht.
Wie bei den meisten akkubetriebenen Maschinen sind auch die Akku-Rasenmäher dieser Kategorie auf die Lithium-Akku-Technologie (die effizienteste, haltbarste und langlebigste) ausgerichtet. Selten und veraltet sind die Modelle mit Blei-Säure- oder anderen Batterietypen (alle von mittelmäßiger Qualität).
Um einen guten Kauf zu tätigen, empfehlen wir, immer die Spannung zu überprüfen, die direkt mit der Leistung zusammenhängt, die der Motor des Akku-Rasenmähers ausdrückt, und die Betriebszeit, die direkt mit der Autonomie des Lithium-Akkumähers zusammenhängt.

Akku-Rasenmäher: Ein schneller Leitfaden für den Kauf

In diesen Zeilen geben wir Ihnen einen SCHNELLEN LEITFADEN für den Kauf eines Rasenmähers | Akku-Rasenmähers an die Hand, damit Sie in wenigen Schritten das Modell finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie die FILTER auf unserer Website am besten nutzen können, damit Sie schnell und effektiv den besten Rasenmäher für sich auswählen können. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie bei jedem dieser Angebote eine Mehrfachauswahl treffen können. Die ersten beiden Filter, Marke und Preis, sind subjektiv und wir machen keine Vorschläge; wir konzentrieren uns direkt auf die folgenden, d.h. diejenigen technischer Natur von Akku-Rasenmähern:

  • PRODUKTSTUFE: Denken Sie an die Intensität und Häufigkeit der Nutzung des Mähers und wählen Sie eine Stufe, die hoch genug ist, um Ihren Anforderungen zu genügen;
  • EMPFOHLENE RASENFLÄCHE: Dies ist zweifellos der beste Filter, der zu verwenden ist, mehr noch als die vorherigen, denn er filtert mit einem Klick den engsten Kreis von Produkten heraus, die für eine bestimmte Schnittverlängerung geeignet sind. Und halten Sie sich dabei nicht zurück. Der Filter ermöglicht es Ihnen, den am besten geeigneten Akku-Rasenmäher für Flächen von 200 bis 1200 qm zu finden;
  • SCHNITTBREITE: Die Funktion dieses Filters unterscheidet sich nicht wesentlich von der des vorherigen und ist sehr nützlich, wenn Sie eine Vorstellung von der Breite haben. Bitte beachten Sie, dass Sie auch mehrere Artikel aus demselben Filter auswählen können. Um das Verständnis dieses Filters zu vereinfachen, können wir sagen, dass Mäher mit einer Schnittbreite von weniger als 40 cm als sehr klein, von 40 bis 45 cm als klein und von 46 bis 50 cm als mittel eingestuft werden;
  • ANTRIEB: Ein Rasenmäher zum Schieben wird für kleine Flächen oder für Flächen mit so vielen Hindernissen gewählt, dass die Traktion der Räder kaum von Nutzen ist. Für große Flächen sind selbstfahrende Mäher immer zu bevorzugen;
  • SPANNUNG: Sie steht oft im Verhältnis zur Größe des Akku-Rasenmähers (aber nicht immer!), wir empfehlen jedoch eine höhere Leistung für intensivere Arbeiten oder wenn Sie Ihr Gras nicht regelmäßig mähen und es manchmal mehr wachsen könnte. In dieser Kategorie handelt es sich jedoch um Motoren mit einer Leistung, die zwischen 36 Volt und 80 Volt variieren kann;
  • AMPERES: Mit diesem Filter können wir Lithium-Akku-Mäher nach der Autonomie des Akkus auswählen. Je höher der A-Wert ist, desto länger ist die Akku-Autonomie und desto größer ist die Anzahl der Quadratmeter, die mit einer einzigen Aufladung gemäht werden können;
  • Mähsysteme, FANGKORB- MULCHING: Der Fangsack ist bei allen Modellen vorhanden, und durch die entsprechenden Filter ist es möglich, Modelle mit einem Mulchsystem zu identifizieren.

Akku-Rasenmäher: Wählen Sie das Richtige

Die Kategorie der Akku-Rasenmäher auf unserer Website ist wiederum in Mikro-Kategorien unterteilt, damit Sie denjenigen auswählen können, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, insbesondere finden Sie:

Akku-Rasenmäher

Tagliaerba a batteria;

Akku-Rasenmäher: Entdecken Sie unsere Angebote

Die Akku-Rasenmäher verfügen über einen Elektromotor, der von einem Akku betrieben wird.

Wie bei allen Batterierasenmähern sind sie vor allem bei denjenigen beliebt, die keine Lust auf die ständige Wartung haben, die bei Modellen mit Benzinmotor erforderlich ist, wie Ölwechsel, Kontrolle, Filter und Zündkerzen usw. Außerdem haben Lithium-Ionen-Akkumäher den Vorteil, dass sie nicht mehr an das Stromnetz angeschlossen werden müssen und somit der Kabelsalat ein für alle Mal der Vergangenheit angehört.

Diese Akkumäher haben eine Schnittbreite, die je nach Modell von 35 bis 45 cm variiert, sodass sie sich für die Arbeit auf Rasenflächen und Flächen mit kleinen bis mittleren Flächen empfehlen. Die meisten dieser Modelle sind Rasenmäher zum Schieben, es gibt aber auch Akku-Rasenmäher mit Hinterradantrieb, was sie zu einem Unikum im Bereich der Akku- oder Elektro-Rasenmäher macht.
Wie bei den meisten akkubetriebenen Maschinen sind auch die Akku-Rasenmäher dieser Kategorie auf die Lithium-Akku-Technologie (die effizienteste, haltbarste und langlebigste) ausgerichtet. Selten und veraltet sind die Modelle mit Blei-Säure- oder anderen Batterietypen (alle von mittelmäßiger Qualität).
Um einen guten Kauf zu tätigen, empfehlen wir, immer die Spannung zu überprüfen, die direkt mit der Leistung zusammenhängt, die der Motor des Akku-Rasenmähers ausdrückt, und die Betriebszeit, die direkt mit der Autonomie des Lithium-Akkumähers zusammenhängt.

Akku-Rasenmäher: Ein schneller Leitfaden für den Kauf

In diesen Zeilen geben wir Ihnen einen SCHNELLEN LEITFADEN für den Kauf eines Rasenmähers | Akku-Rasenmähers an die Hand, damit Sie in wenigen Schritten das Modell finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie die FILTER auf unserer Website am besten nutzen können, damit Sie schnell und effektiv den besten Rasenmäher für sich auswählen können. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie bei jedem dieser Angebote eine Mehrfachauswahl treffen können. Die ersten beiden Filter, Marke und Preis, sind subjektiv und wir machen keine Vorschläge; wir konzentrieren uns direkt auf die folgenden, d.h. diejenigen technischer Natur von Akku-Rasenmähern:

  • PRODUKTSTUFE: Denken Sie an die Intensität und Häufigkeit der Nutzung des Mähers und wählen Sie eine Stufe, die hoch genug ist, um Ihren Anforderungen zu genügen;
  • EMPFOHLENE RASENFLÄCHE: Dies ist zweifellos der beste Filter, der zu verwenden ist, mehr noch als die vorherigen, denn er filtert mit einem Klick den engsten Kreis von Produkten heraus, die für eine bestimmte Schnittverlängerung geeignet sind. Und halten Sie sich dabei nicht zurück. Der Filter ermöglicht es Ihnen, den am besten geeigneten Akku-Rasenmäher für Flächen von 200 bis 1200 qm zu finden;
  • SCHNITTBREITE: Die Funktion dieses Filters unterscheidet sich nicht wesentlich von der des vorherigen und ist sehr nützlich, wenn Sie eine Vorstellung von der Breite haben. Bitte beachten Sie, dass Sie auch mehrere Artikel aus demselben Filter auswählen können. Um das Verständnis dieses Filters zu vereinfachen, können wir sagen, dass Mäher mit einer Schnittbreite von weniger als 40 cm als sehr klein, von 40 bis 45 cm als klein und von 46 bis 50 cm als mittel eingestuft werden;
  • ANTRIEB: Ein Rasenmäher zum Schieben wird für kleine Flächen oder für Flächen mit so vielen Hindernissen gewählt, dass die Traktion der Räder kaum von Nutzen ist. Für große Flächen sind selbstfahrende Mäher immer zu bevorzugen;
  • SPANNUNG: Sie steht oft im Verhältnis zur Größe des Akku-Rasenmähers (aber nicht immer!), wir empfehlen jedoch eine höhere Leistung für intensivere Arbeiten oder wenn Sie Ihr Gras nicht regelmäßig mähen und es manchmal mehr wachsen könnte. In dieser Kategorie handelt es sich jedoch um Motoren mit einer Leistung, die zwischen 36 Volt und 80 Volt variieren kann;
  • AMPERES: Mit diesem Filter können wir Lithium-Akku-Mäher nach der Autonomie des Akkus auswählen. Je höher der A-Wert ist, desto länger ist die Akku-Autonomie und desto größer ist die Anzahl der Quadratmeter, die mit einer einzigen Aufladung gemäht werden können;
  • Mähsysteme, FANGKORB- MULCHING: Der Fangsack ist bei allen Modellen vorhanden, und durch die entsprechenden Filter ist es möglich, Modelle mit einem Mulchsystem zu identifizieren.

Akku-Rasenmäher: Wählen Sie das Richtige

Die Kategorie der Akku-Rasenmäher auf unserer Website ist wiederum in Mikro-Kategorien unterteilt, damit Sie denjenigen auswählen können, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, insbesondere finden Sie:


Alles rundum Pflege und Mähen von Grünflächen . Eine Produktauswahl von über 127 Akku - Rasenmäher zum BestPreis.
Der AgriEuro Katalog 2022 wird ständig aktualisiert und erweitert. Preisangebote von € 139.00 bis € 1,295.36