Hills with trees
Cutting weed
Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt*
30 Tage kostenlose Rückgabe

Mähroboter | Rasenmäher Roboter | Rasenroboter

Kaufen Sie direkt bei AGRIEURO, ohne Drittanbieter ► Nur ausgewählte & autorisierte Hersteller ►SERVICEDIENST + ERSATZTEILE für Mähroboter

filtri
Kein Filter gewählt

Rasenmähroboter für Ihren Garten

Mähroboter

Automatische Mähroboter, welcher ist der beste?


Hier finden Sie einen schnellen Ratgeber für den Kauf eines Mähroboters , damit Sie in wenigen Schritten den Mähroboter auswählen können, der Ihren Anforderungen am meisten entspricht.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Filter am besten einstellen, um eine schnelle Auswahl treffen können.

Wir verfügen über eine riesige Auswahl an Mährobotern zu günstigen Preisen, bei der es sich sicherlich um das reichhaltigste Sortiment handelt, das derzeit im Internet angeboten wird.



Mähroboter - Was man vor dem Kauf wissen sollte:

Mähroboter werden bis ins kleinste technologische Detail durchdacht und sind das ideale Gerät für alle, die ihre Zeit am Wochenende nicht mit ständiger Gartenarbeit verbringen wollen. Ist der Mähroboter erst einmal programmiert, ist er in der Lage, das Rasenmähen in völliger Autonomie auszuüben. Heutzutage ist es möglich, die Mähroboter mit speziellen Smartphone-Apps zu programmieren, auch wenn man nicht Zuhause ist. Die Sensoren-Ausstattung erlaubt es den Mährobotern ihre Umgebung zu erkennen und die idealen Wetterbedingungen zum Rasenmähen auszuwählen.

Viele werden sich jetzt allerdings fragen, ob so ein Roboter tatsächlich funktioniert. Die Antwort ist ja. Mähroboter sind inzwischen in der Lage extreme Leistungen zu vollbringen. Sie ersparen Ihnen das Rasenmähen und pflegen Ihren Rasen sogar noch besser und sorgfältiger, als das mit einem normalen Rasenmäher möglich ist. Mit einem traditionellen Rasenmäher muss das Gras in der Hauptsaison etwa alle 14 Tage einige Zentimeter kürzer gemäht und anschließend entfernt werden, während ein Mähroboter den Rasen regelmäßig und in kürzeren Zeitabständen nur wenige Millimeter kürzer schneidet und die Schnittreste auf dem Rasen hinterlässt, wo diese kompostiert und als natürlicher Dünger dem Rasen wieder zugeführt werden. Auch aus ökologischer Sicht haben die Roboter gegenüber den Benzin-Rasenmähern viele Vorteile, denn Mähroboter sind nicht nur geräuschlos, sondern stoßen auch keine giftigen Abgase aus.

Die Rasenroboter können nach der maximalen empfohlenen Rasenfläche eingeteilt werden, die der Rasenroboter unter optimalen Bedingungen (bei schwacher Neigung, gleichmäßiger Rasenfläche und einfacher Form) schneiden kann. In unserem Katalog finden Sie folgende Kategorien:

Wenn Sie hingegen die Kategorie der verschiedenen Mähroboter noch spezifischer auswählen möchten, dann stehen Ihnen noch weitere Filter zur Auswahl:

  • Max. Neigung: Dieser Wert muss berücksichtigt werden, wenn der Rasen starke Steigungen aufweist. Bei starker Neigung wird der Kauf eines Mähroboters mit einer stärkeren Leistungsstärke empfohlen;
  • Batterietyp:
    • Blausäure: der älteste Akku-Typ, der zumeist in Fahrzeugen und Motorädern und 6, 12 oder 24 V -Geräten verwendet wird;
    • Ni-MH – Nickel-Metallhydrid: kann die zwei- bis dreifache Kapazität eines Ni-Cd-Akkus gleicher Größe besitzen und hat einen geringeren Memoryeffekt;
    • Li-Ion – Lithium-Ionen: Akku mit einem der besten Leistung/Gewichtsverhältnisse, ohne Memory-Effekt und geringerem Ladeverlust bei Nichtbenutzung;
    • Li-Ion+ - Lithium-Ionen: eine neue technische Errungenschaft, die es ermöglicht, den Lio-Ion-Akku nur zweimal jährlich aufladen zu müssen, ohne dass er an Ladekapazität verliert;
    • Li-Po – Lithium-Polymer: eine technologische Weiterentwicklung des Li-Ion-Akkus, der nicht entflammbar ist und daher bei Schäden weniger gefährlich;
  • Motortyp: mit diesem Filter können Sie Modelle mit Bürstenmotor oder Induktionsmotoren (bürstenlos) auswählen. Bürstenmotoren haben eine wesentliche längere Lebensdauer als Induktionsmotoren;
  • Drahtlose Verbindungen: zahlreiche Mähroboter können auch über Apps oder Alexa programmiert werden. Es ist daher wichtig, den Mähroboter auch in Hinsicht auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Verbindungen auszuwählen:
    • Bluetooth-Verbindung;
    • WLAN-Verbindung;
    • GSM/GPS-Verbindung;
  • Roboterbetrieb: bei den meisten Mährobotern muss vor ihrer Inbetriebnahme ein Begrenzungskabel sowie eine Parkstation installiert werden. Bei dem Begrenzungskabel handelt es sich um ein Kabel, das auf dem Rasen mit Erdnägeln befestigt wird, oder mit Hilfe von entsprechenden Werkzeugen direkt unter der Rasenfläche in der Erde verlegt wird. Mit dem Kabel kann der Arbeitsbereich des Mähroboters eingegrenzt und von kritischen Zonen ferngehalten werden. Es dient außerdem auch als Führungskabel und zeigt dem Roboter den Weg zurück zur Ladestation, wenn der Akku an Ladekapazität verliert. Dieses System ermöglicht es dem Mähroboter seinen Arbeitsbereich mit Hilfe seiner künstlichen Intelligenz zu erlernen und den Mähvorgang nochmals zu optimieren. Es sind aber auch Roboter ohne Begrenzungskabel erhältlich, die nicht vorprogrammiert werden müssen. Dieser Filter ermöglicht daher eine schnelle Wahl zwischen diesen beiden Robotertypen. Der Markt bereitet sich aktuell auf die Einführung hochtechnologischer Rasenmähroboter, die mit Sensoren ausgestattet sind, die automatisch den Rasen erkennen sowie auf die Modelle mit Infrarot-System vor, die in der Lage sind, mit ihrer künstlichen Intelligenz eine detaillierte Karte ihres Arbeitsbereichs zu kreieren.

AgriEuro präsentiert Ihnen in dieser Kategorie ein großes Sortiment an automatischen akkubetriebenen Mährobotern der Hersteller Worx, Robomow, Ambrogio, Gardena und vielen anderen Qualitätsmarken. Alle Mähroboter automatisieren die Rasenpflege mit einem kontinuierlichen Schnitt für perfekte Mähergebnisse, auch wenn sie nicht alle mit den gleichen Eigenschaften ausgestattet sind. Einige Modelle sind mit Lithium-Batterien ausgestattet und können über das WLAN ferngesteuert werden und werden nicht zuletzt je nach der maximalen Rasenfläche, die sie mähen können, in verschiedenen Preisklassen angeboten.

Einige Hersteller von Rasenmährobotern werden von AgriEuro besonders empfohlen:

Hier finden Sie die beliebtesten Hersteller von Rasenrobotern:

  • Rasenroboter Worx Landroid: die Modelle von Landroid. Die hier vorgestellten Landroid-Modelle unterscheiden sich von den gängigsten automatischen Rasenmähern auf dem Markt, weil sie es schaffen, den gesamten Rasen, mit weniger Richtungswechseln zu mähen, mit größerer Effizienz, weniger Zeitaufwand und Batterieeinsparung. Sie unterscheiden sich von allen anderen, weil sie den Rückprallwinkel berechnen und so unnötige Manöver vermeiden und sofort einen freien Weg finden, um weiter zu schneiden. Sie sind sicher, leise und völlig wartungsfrei und sofort einsatzbereit, ohne dass eine Programmierung Ihrerseits erforderlich ist. Die Spitzenmodelle sind mit einer Wi-Fi-Fernbedienung und einer PIN-Steuerungsschnittstelle ausgestattet und können sehr große Flächen von bis zu 2000 Quadratmetern mähen. Andererseits können sie alle bis zu einer Steigung von 35 % (20°) klettern und kehren bei niedrigem Batteriestand automatisch zur Ladestation zurück.
  • Mähroboter Robomow: Mähroboter Robomow sind langlebig, zuverlässig und einfach zu bedienen. Die RK-Serie ist in der Lage, für jede Gelegenheit einen passenden Rasen zu schaffen. Ihre Fähigkeit, bis zur Kante zu schneiden und ein patentiertes Schneidsystem sorgen dafür, dass der Rasen immer optimal gemäht wird.
    Im September 2018 war Robomow der erste Anbieter auf dem Markt, der Roboter-Rasenmäher anbietet, die auf die Sprachsteuerung von Amazon Alexa reagieren. Neben dem Starten und Stoppen bietet die Sprachsteuerung eine breite Palette an Steuerungsmöglichkeiten für zukünftige Modelle. Mit Alexa kann der Roboter über den letzten Mähauftrag befragt werden, wo er sich befindet, was er gerade macht und wann er mit dem nächsten Mähen beginnen wird
  • Mähroboter Ambrogio: Produziert von Zucchetti - Centro sistemi , sind diese Roboter von höchster technologischer und konstruktiver Qualität. Diese Marke bietet Modelle mit innovativen Eigenschaften, wie die Mähroboter, die ohne Begrenzungsdraht arbeiten. Diese Maschinen sind sofort einsatzbereit und erfordern keine Installation. Dank seiner ausgefeilten Technik kann dieser Roboter Hindernisse, aber auch Ziegel und Beton erkennen und ihnen ausweichen. Die Produkte von Ambrogio Robot sind Made in Italy: Sie enthalten bürstenlose Motoren, Lithium-Batterien, widerstandsfähige und zuverlässige Materialien, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind und haben ein schönes und elegantes Design.
  • Mähroboter von Gardena: Diese Maschinen sind so konzipiert, dass sie völlig autonom perfekte Mähergebnisse erzielen: einmal gestartet, führt der Roboter seine Arbeit selbstständig aus und lädt sich selbst auf, indem er von allein zur Basis zurückkehrt. Die SILENO Modelle sind über Bluetooth programmierbar oder vollständig mit dem GARDENA smart system verbunden: Je nachdem, für welchen GARDENA Rasenmähroboter Sie sich entscheiden, können Sie die GARDENA Bluetooth® App oder die GARDENA smart App nutzen. Darüber hinaus können diese Modelle Anstiegswege bis zu einer maximalen Steigung von 30 % bewältigen und die Spitzenmodelle sind sogar in der Lage, Flächen von bis zu 1250 m² zu bewältigen.

Alles rundum Pflege und Mähen von Grünflächen . Eine Produktauswahl von über 80 Mähroboter zum BestPreis.
Der AgriEuro Katalog 2024 wird ständig aktualisiert und erweitert. Preisangebote von € 453.71 bis € 3,149.00