Hills with trees
Cutting weed
Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt*
30 Tage kostenlose Rückgabe (für Premiumkunden)

Aschesauger | Kaminsauger mit Multifunktion

Kaufen Sie direkt bei AGRIEURO, ohne Drittanbieter ► Nur ausgewählte & autorisierte Hersteller ►SERVICEDIENST + ERSATZTEILE für Aschesauger

filtri
Kein Filter gewählt

Aschensauger

Aschensauger

Was unterscheidet einen Aschesauger von einem normalen Staubsauger?

Bei Aschensaugern handelt es sich um verschiedene Arten von Staubsaugern, die zur Reinigung von Kaminen, Öfen, Pelletöfen, Grills und Holzöfen dienen, indem sie Asche und Rückstände bis zu einer bestimmten Temperatur aufsaugen.

Der häufigste Fehler besteht darin, zu glauben, dass man einen Schornstein oder einen Ofen mit einem Staubsauger oder einem normalen Staubsauger reinigen kann. Diese schlechte Praxis macht die Arbeit nicht nur zeitaufwändiger und komplizierter, sondern birgt auch die Gefahr, den Staubsauger zu beschädigen und seine Effizienz zu beeinträchtigen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Staub und Asche: Asche ist eine besondere Art von Staub, die dünner und gleichzeitig schwerer ist und deren Partikel zu klein sind, um vom Filter eines normalen Staubsaugers aufgefangen zu werden. Das größte Risiko ist die Verstopfung und der anschließende Bruch des Werkzeugs. Andererseits ist jeder Aschesauger aus feuerfestem Material gefertigt, so dass er Asche und Verbrennungsrückstände durch spezielle Filter auffangen kann.

Der Metallbehälter dieser Aschensauger hält nicht nur hohen Temperaturen stand, sondern ist auch stoß- und verschleißfest, so dass diese kleinen Werkzeuge länger halten und nicht versehentlich kaputt gehen. Mit einem Durchschnittsgewicht von weniger als 5 kg sind die Aschensauger leicht und lassen sich dank des Griffs und der Räder (je nach Ausführung) einfach bewegen, manövrieren und anheben. Die Düse und die Lanze ermöglichen es, die engsten und verstecktesten Stellen im Schornstein zu erreichen, ohne große Anstrengung und mit vollem Komfort.

Einige Modelle von Aschensaugern sind mit praktischen Filterrüttelsystem ausgestattet, das den Filter sauber hält, ohne dass der Behälter zur routinemäßigen Wartung häufig geöffnet werden muss. Dieses praktische und nützliche Element entfernt also schnell und einfach überschüssige Asche und Staub, ohne dass der Motor überlastet wird und der Filter verstopft.

Elektrischer oder kabelloser Aschesauger: Welche Wahl?

Die meisten auf dem Markt befindlichen Aschensauger für Kamine oder Pelletöfen sind mit einem Elektromotor ausgestattet. Dies ist der aktive Teil des Geräts, der es ermöglicht, dass es richtig funktioniert und Staub aufsaugt. Elektrische Aschesauger sind in Privathaushalten zur Reinigung von Kaminen sehr beliebt, da sie durch den einfachen Anschluss an die Steckdose leicht zu bedienen sind. Der Hauptunterschied zwischen diesen Maschinen liegt in der Größe des Behälters und damit in der Menge der Rückstände, die er aufnehmen kann, bevor er geleert werden muss.

Sie können also wählen zwischen:

Der Katalog bietet auch einige Modelle multifunktionaler elektrischer Aschesauger an, die für die Reinigung einer Vielzahl von Oberflächen konzipiert sind und vom Aschesauger zum Nass- und Trockensauger oder Gebläse umgeschaltet werden können.

Neben den traditionellen elektrisch betriebenen Aschesaugern gibt es einen Typ, der für all diejenigen empfohlen wird, die sich für ein noch leichteres und schnelleres Werkzeug entscheiden, um Reinigungsarbeiten auch ohne Strom durchzuführen. Es handelt sich um batteriebetriebene Aschesauger, die dank der mitgelieferten wiederaufladbaren Batterie eine gute Betriebszeit garantieren.

Verschiedene Filter für verschiedene Arten von Asche

Die auf dem Markt befindlichen Aschensauger für Kamine oder Pelletöfen verfügen über verschiedene Filtertypen, die zu unterschiedlichen Zeiten Verbrennungsrückstände aufsaugen sollen. Einige Filter können Asche aufsaugen, wenn sie bereits kalt ist, während andere für den gleichen Vorgang bei noch heißer Asche ausgelegt sind.

Kalte Asche wird in der Regel als Asche mit einer Temperatur unter 40°C definiert. Dies ist der am häufigsten verwendete Filtertyp, der häufig aus nichtmetallischem Material besteht. Die Aschesauger, die ihn montieren, sind im Allgemeinen die billigsten Modelle auf dem Markt. Sie sind jedoch in der Lage, ihre Aufgabe gut zu erfüllen, solange die empfohlenen Temperaturen eingehalten werden.

Heiße Asche ist Asche mit einer Temperatur zwischen 30 und 50 Grad. Der Filter für heiße Asche eignet sich besonders für alle, die ihren Schornstein schnell reinigen müssen, ohne zu warten, bis die Asche abgekühlt ist. Diese Filter bestehen in der Regel aus einem Metallgehäuse und einem feuerfesten Netz, das die Asche über 30 Grad zurückhält, ohne sie zu beschädigen. Es wird jedoch nicht empfohlen, einen Aschesauger mit brennender Asche zu verwenden.

Welche Marken sollten in Betracht gezogen werden?

Der Katalog kann auf die Anwesenheit der führenden Namen im Bau von Aschensauger zählen. Genau wie bei anderen Produkten bedeutet die Wahl einer seriösen, bekannten und vertrauenswürdigen Marke, dass man sich für Qualität und Sicherheit entscheidet. Die Marken,auf die Sie achten sollten, wenn Sie einen Aschenbecher für Pelletöfen, Kamine oder Holzöfen kaufen möchten, sind:


Alles rundum Reinigungsgeräte . Eine Produktauswahl von über 27 Aschesauger zum BestPreis.
Der AgriEuro Katalog 2024 wird ständig aktualisiert und erweitert. Preisangebote von € 41.21 bis € 186.00