Hills with trees
Cutting weed
Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt*
30 Tage kostenlose Rückgabe

Benzin-Rasenmäher

Kaufen Sie direkt bei AGRIEURO, ohne Drittanbieter ► Nur ausgewählte & autorisierte Hersteller ►SERVICEDIENST + ERSATZTEILE für Benzin-Rasenmäher

filtri
Kein Filter gewählt

Benzin-Rasenmäher

Benzin Rasenmäher;

Benzin-Rasenmäher -Entdecken Sie unser großes Angebot

Auf unserer Seite finden Sie mehr als 200 Benzin-Rasenmäher-Modelle, die allen Anforderungen gerecht werden. Das Angebot reicht von Modellen für den gelegentlichen Einsatz zu günstigen Preisen, bis hin zu hoch professionellen Geräten, die sich für die Pflege von besonders großen Grünflächen eignen.
Um Ihnen die Auswahl unter den zahlreichen Benzin-Rasenmähern zu erleichtern, steht Ihnen eine gezielte Filterauswahl zur Verfügung.
Die Benzin-Rasenmäher gibt es mit Radantrieb und zum Schieben.

Dabei wird der Motor nicht nur für die Bewegung des Mähwerks verwendet, sondern auch für den Vorschub des Geräts. Aufgrund ihres simpleren Aufbaus sind die Rasenmäher zum Schieben meist preisgünstiger. Normalerweise werden für einen professionellen Einsatz Rasenmäher mit Radantrieb verwendet und für einen gelegentlichen Einsatz Rasenmäher zum Schieben, wobei die Wahl davon abhängig ist, wie oft und wir intensiv dieser benutzt werden soll. Fast alle Benzin-Rasenmäher mit Radantrieb haben ein robustes Gehäuse aus emailliertem Stahl und zeichnen sich durch eine große Schnittbreite aus, die je nach Modell zwischen 50 und 56 cm variieren kann. Es handelt sich somit um Geräte, die sich für mittlere und große Rasenflächen eignen.

Eine Besonderheit der Benzinmotoren ist die Gegenwart eines Elektro-Starters, den man bequem über einen Knopf oder einen Schlüssel aktivieren kann.

Im Katalog finden Sie Benzin-Rasenmäher der besten Hersteller und aller Preisklassen, die nach Ihren persönlichen Anforderungen und Vorlieben ausgesucht werden können. Zu den beliebtesten und bekanntesten Herstellern von Rasenmäher gehören wegen ihrer Qualität und Verlässlichkeit ihrer Geräte z.B. Marina Systems, Ama und Mowox.

Benzin-Rasenmäher: Ein schneller Kaufratgeber

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten die FILTER einstellen, die es Ihnen ermöglichen schnell den Benzinrasenmäher herauszufiltern, der Ihren Ansprüchen am meisten entspricht .

  • Bei der Auswahl eines Benzin-Rasenmähers muss zuerst der PRODUKTEINSATZ ausgewählt werden: Denken Sie über die Intensität und Häufigkeit der Nutzung des Rasenmähers nach und wählen Sie ein Niveau aus, das hoch genug ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass Rasenmäher mit Benzinmotoren generell höhere Leistungen als elektrische oder akkubetriebene Rasenmäher erreichen können. Erhältlich sind Benzin-Rasenmäher in allen Größen, zum Schieben mit einer Schnittbreite von 40 cm ( 200 m² Rasenfläche) bis hin zu professionellen Geräten mit Radantrieb mit einer Schnittbreite von 55 cm für Gärten mit einer Fläche bis 2500 m².
  • MAX OBERFLÄCHE: Dieser Filter ist besonders wichtig, denn er macht es möglich, die Auswahl der Benzin-Rasenmäher auf die Modelle zu beschränken, die für diese Rasengröße geeignet sind. Benzin-Rasenmäher können sowohl für kleine Rasenflächen, als auch für Grünflächen bis 3000 m² verwendet werden.
    Je größer die Rasenfläche, desto größer sollte auch die Schnittbreite des Rasenmähers ausfallen, weil diese einen direkten Einfluss auf die Kraftanstrengung des Benutzers hat.

  • SCHNITTBREITE : die Breite der Schneise , die der Rasenmäher im Gras hinterlässt.
    Die Schnittbreite des Rasenmähers sollte der Größe der Rasenfläche angepasst sein. Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 40 bis 44 cm gelten als klein, von 45 bis 49 cm als mittel und über 50 cm als groß.

  • ANTRIEB: mit Heck- oder Frontantrieb. Der Unterschied zwischen den beiden Antriebsarten ist nicht allzu groß, allerding ist für Steigungen ein Hinterradantrieb besser geeignet. Der Filter ermöglicht es weiterhin, die Modelle herauszufiltern, die mit einem professionellen Antriebssystem mit Geschwindigkeitsregulierung oder mit Gangschaltung ausgestattet sind. Mit der Geschwindigkeitsregulierung lässt sich der Mäher je nach Höhe des Grases gezielt steuern.
  • NENNLEISTUNG: dieser Wert ist meist proportional zur Größe des Benzin-Rasenmähers; dennoch empfehlen wir bei erhöhten Anforderungen an das Gerät, oder wenn das Gras nicht regelmäßig gemäht werden kann, etwas leistungsstärkere Geräte zu wählen. Benzin-Rasenmäher von 4 bis 4,5 PS gelten als mittelstark, während sie ab 5 PS als sehr leistungsstark angesehen werden.
  • MOTORMARKE: die Wahl der Herstellermarke eines Benzinmotors ist nicht zuletzt von persönlichen Vorlieben und Erfahrungen abhängig. Anderseits können die Produkte von führenden Herstellern stets eine Garantie für die Qualität, Verlässlichkeit und hohe Leistungen sowie Lebensdauer eines Motors darstellen. Bei den Motoren von Honda handelt es sich um die bekanntesten und beliebtesten Modelle auf dem Markt. Die Motoren von Briggs & Stratton werden in den USA hergestellt und garantieren eine optimale Funktionsweise sowie eine lange Lebensdauer. Die Motoren von Kawasaki stehen für Leistungsstärke, Qualität und eine hervorragende Performance. Die Motoren der Marke Loncin, die in China produziert werden, zeichnen sich hingegen durch eine gute Verlässlichkeit und Qualität aus.

  • GEHÄUSEMATERIAL: Das Material des Gehäuses ist zusammen mit dem Motor der teuerste und wichtigste Bestandteil eines Rasenmähers . Zur Auswahl stehen viele verschiedene Gehäusetypen mit unterschiedlichen Qualitätsmerkmalen, die in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen erhältlich sind:
    - Rasenmäher mit ABS Gehäuse eignen sich besonders für gepflegte Rasenflächen, wenn keine Steine oder Hindernisse vorhanden sind.
    - Rasenmäher mit Stahlgehäuse sind zwar teurer in der Anschaffung, dafür aber professioneller und widerstandsfähiger gegen Schläge, so dass sie eine längere Lebensdauer gewährleisten können.


    - Rasenmäher aus Aluminium sind normalerweise mit einem Benzin-Motor sowie einem Selbstantrieb ausgestattet und gehören zweifelslos der professionellen Kategorie an. Das robuste Gehäuse aus Aluminiumdruckguss bietet einen Qualitätsstandard, der mit den klassischen Gehäusen aus lackiertem Blechstahl oder aus ABS Kunststoff nicht vergleichbar ist. Aluminium ist besonders resistent gegen Rost, extrem haltbar und langlebig, wobei sich das Material zusätzlich noch durch sein geringes Gewicht auszeichnet.
  • SCHNEIDSYSTEM: Dieser Filter dient zur Auswahl der Benzin-Rasenmäher, die anhand ihres spezifischen Schneidsystems ihrer Messer den Anforderungen, die Sie an das Gerät stellen, am besten entsprechen können. Benzin-Rasenmäher können zur Pflege von Grasflächen in Gärten, Grünanlagen oder Parks verwendet werden, und wo immer keine Steine oder Hindernisse vorhanden sind und das Gras nicht zu hoch ist. Die drei wichtigstenSchnittarten sind:
    - mit Fangkorb
    - Mulching
    - Seitenauswurf

    Benzin-Rasenmäher können mit einem, zwei oder allen drei Schneidsystemen gleichzeitig ausgestattet sein. Benzin-Rasenmäher mit Fangkorb - ermöglichen ein sehr sauberes Mähen der Rasenflächen, weil das gemähte Gras direkt im Fangkorb gesammelt wird.
    Andernfalls können Sie sich für ein Modell mit seitlichem Auswurf entscheiden, das ideal für mittelgroße und nicht übermäßig gepflegte Wiesenflächen mit einer größeren Schnitthöhe geeignet ist, auch wenn dort Unkraut vorhanden ist.

    Rasenmäher mit Mulching-System werden auf dem Markt der Gartenpflegegeräte immer beliebter. Es handelt sich bei diesen Rasenmähern meist um professionelle Geräte mit einem Stahlgehäuse, die eigens für das Mulchen entworfen wurden.

    Benzin-Rasenmäher: Wählen Sie das richtige Modell aus

    Durch die Kombination der bis jetzt vorgestellten Filter konnte die Kategorie Benzin-Rasenmäher noch in verschiedene Unterkategorien eingeteilt werden:


    Alles rundum Pflege und Mähen von Grünflächen . Eine Produktauswahl von über 152 Benzin-Rasenmäher zum BestPreis.
    Der AgriEuro Katalog 2024 wird ständig aktualisiert und erweitert. Preisangebote von € 134.78 bis € 1,874.66