Hills with trees
Cutting weed
Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt*
Sofort Verfügbar +
Versandkostenfrei
HOME Geräte für den Baum- und Strauchschnitt Handsägen auf Verlängerungsschaft

Sägen auf Verlängerungsstange, maximale Länge 410 cm

Kaufen Sie direkt bei AGRIEURO, ohne Drittanbieter ► Nur ausgewählte & autorisierte Hersteller ►SERVICEDIENST + ERSATZTEILE für Handsägen auf Verlängerungsschaft

filtri
Kein Filter gewählt

Handsäge mit Verlängerungsschaft

Säge mit Verlängerungsstange

Wann ist es sinnvoll, eine Handsäge mit Verlängerungsstange zu kaufen?

 

Die Säge mit Verlängerungsstange ist ein professionelles Werkzeug, das zum Schneiden von Arbeiten bis zu einer Höhe von 6 Metern geeignet ist. Sie kann in Olivenhainen, Weinbergen, Obstplantagen oder auch im häuslichen Bereich eingesetzt werden, wo es notwendig ist, kleine Schnittarbeiten in einigen Metern Höhe in völliger Sicherheit auszuführen.

Die Teleskopsägen können zum Schnitt von Ästen jeden Durchmessers verwendet werden und ermöglichen dank der besonderen Form des Schwerts und der innenliegenden Schneide einen mühelosen Schnitt.
Die Klingen sind außerdem mit geschärften und impulsgehärteten Zähnen ausgestattet: Diese Behandlung garantiert eine außergewöhnliche Haltbarkeit und große Schnittkapazität.

Dank der Sägeblätter ist es auch möglich, die Rinde der Pflanze nicht zu beschädigen, was eine schnelle Heilung des Stumpfes des abgeschnittenen Astes ermöglicht.

Die Einstellung der Teleskopstange ist einfach und unkompliziert. Einfach den Hebel in der Arretierung anheben, die Stange auf die gewünschte Länge ausfahren und den Hebel wieder senken, bis er fest sitzt.

Die Wichtigkeit der Klinge:

Sie kann als der wichtigste Teil der Säge angesehen werden. Der Teil, der die Schneidarbeit durch die Zähne an seinem Ende ausführt.
Die Qualität des Metalls, aus dem es besteht, ist sehr wichtig für die Qualität des Endergebnisses.
Klingen werden aus Stahl hergestellt, aber nicht alle sind gleich. Vieles hängt von der Menge an Kohlenstoff in der Legierung und dem Härteverfahren ab.
Sie muss dick genug sein, um sich nicht zu stark zu verbiegen und dadurch beschädigt zu werden, aber je dicker die Klinge ist, desto anstrengender ist der Schnitt.
Die ideale Klinge ist zwischen 1 und 1,5 mm dick.

Wie lang muss die Klinge sein?

Die Säge muss eine Klinge haben, die viel länger ist als der zu schneidende Ast, da man mit dem Werkzeug eine Hin- und Herbewegung ausführen muss, um den Schnitt durchzuführen.
Optimal ist eine Klingenlänge von 30-35 cm, so dass auch Äste mit einem Durchmesser von 10/15 cm geschnitten werden können.

Und die Zähne der Klinge? Groß oder klein?

Die Zähne, die auf der Klinge angebracht sind, können viele und kleine oder wenige und breite sein.
Je mehr Zähne vorhanden sind, desto präziser ist der endgültige Schnitt, und desto geringer ist auch die Muskelbeanspruchung der Arme während der Arbeitsphase.
Andererseits bedeutet eine hohe Anzahl kleiner Zähne ein längeres und langsameres Arbeiten, im Gegensatz zu größeren Zähnen, die einen viel schnelleren Schnitt ermöglichen.

Gebogene oder gerade Klinge?

Der Unterschied in der Art der Klinge hat einen erheblichen Einfluss auf die Verwendung der Säge und die verschiedenen Arbeitsgänge.

  • Die GERADE KLINGE erzeugt weniger Reibung mit dem Holz, so dass Sie schnell und mit weniger Kraftaufwand schneiden können.
  • Die gekrümmte Klinge ermöglicht es den Zähnen, sofort in das Holz einzudringen und über eine größere Oberfläche zu arbeiten, was schnelle, aber anstrengendere Schnitte ermöglicht.

Der Griff:

Der Sägegriff ist ebenfalls ein sehr wichtiger Bestandteil des Schnittwerkzeugs, da er die Ergonomie bestimmt.
Der Griff muss bequem und so gestaltet sein, dass er möglichst wenig Ermüdungserscheinungen hervorruft, was die Verwendung über einen längeren Zeitraum hinweg begünstigt.
Das Vorhandensein eines möglichen Scheiden- oder Griffverschlusssystems ist ebenfalls sehr wichtig für die Benutzerfreundlichkeit. Sehr oft werden diese Werkzeuge auch auf Leitern oder beim Erklimmen von Pflanzenstämmen verwendet, so dass es von grundlegender Bedeutung ist, über Werkzeuge zu verfügen, die bequem zu handhaben und vor allem praktisch in der Anwendung sind.

Baumschere oder Säge?

Ob eine Astschere oder eine Säge verwendet wird, hängt allein vom Durchmesser des zu schneidenden Astes ab.
In der Regel werden Astscheren für Äste bis zu einem Durchmesser von 5 cm verwendet, bei größeren Durchmessern werden Sägen eingesetzt.

Auch.. Astsäge oder Kettensäge?

Mit der Kettensäge lassen sich große Äste schnell und ohne großen Kraftaufwand schneiden, aber sie ist nicht sehr feinfühlig und ihre Ergebnisse sind ungenau.
Sie wird daher nur für besonders anspruchsvolle oder dringende Arbeiten empfohlen.


Alles rundum Geräte für den Baum- und Strauchschnitt . Eine Produktauswahl von über 47 Handsägen auf Verlängerungsschaft zum BestPreis.
Der AgriEuro Katalog 2023 wird ständig aktualisiert und erweitert. Preisangebote von € 34.75 bis € 524.59