Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt
Sofort Verfügbar +
Versandkostenfrei
filtri
Kein Filter gewählt
Hier finden Sie zweifellos das breiteste Angebot auf dem Markt an Benzin-, Elektro- oder Batterie- Motorsensen, aller Preise und aller Qualitäts- und Leistungsstufen.
Unsere nützliche Kaufberatung hilft Ihnen, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Motorsense auszuwählen.
Die erste Unterscheidung besteht zwischenMotorsensen, die auf dem Markt als hochwertig angesehen werden, wie Kawasaki, Honda und Hitachi, aus japanischer Herstellung, oder wieBlue Bird, aus italienischer Herstellung. Es handelt sich um professionelle Maschinen, aufgrund der außergewöhnlichen Leistung in Verbindung mit der Robustheit und Zuverlässigkeit der Komponenten; die einzigen Ausnahmen sind die Honda Motorsensen, die mit einem 4-takt Motor ausgestattet sind, die im Gegensatz zu den vorhergehenden, die mit dem klassischen 2-takt Gemischmotoren ausgestattet sind, eine geringere Leistung und ein geringeres Drehmoment haben, aber eine unvergleichliche Benutzerfreundlichkeit, sowohl was den niedrigen Verbrauch als auch die geringere Rauchentwicklung betrifft: Elemente, die auch alle anderen 4-Takt-Motorsensen dieser Kategorie vereinen.
Alle anderen Modelle in dieser Kategorie sind jetzt von chinesischer Montage, jedoch von ausgezeichneter Qualität, und werden von sehr berühmten Marken wie Stiga, Alpina, Castor, McCulloch, usw. produziert, die übrigens einen guten Kundendienst und technische Hilfe im ganzen Land gewährleisten. Hier finden Sie eine Anleitung für die FILTER, um Ihnen zu helfen, eine schnelle und effektive Auswahl zu treffen und in wenigen einfachen Schritten das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Modell in dieser Übersicht von mehr als 110 Motorsensen zu identifizieren. Die ersten zwei, MARKE UND PREIS sind subjektiv deswegen geben wir keine Empfehlungen; wir konzentrieren uns direkt auf die nächsten, von technischer Natur.

  • EINSATZ: Denken Sie über die Intensität und Häufigkeit der Nutzung des Rasenmähers nach und wählen Sie ein Niveau, das hoch genug ist, um Ihre Nutzung zu befriedigen
  • ; TYPOLOGIE: der Einhandgriff ist zweifellos der beliebteste, weil er der vielseitigste ist, um unter allen Bedingungen zu arbeiten, ob flach, schräg oder sogar vertikal ; der Lenker ist für diejenigen geeignet, die lange Arbeitssitzungen durchführen, da er den Rücken weniger müde und gerader macht; Rucksack-Modell ist eine Nischenversion, für diejenigen, die es vorziehen, das gesamte Gewicht des Motors auf den Schultern statt auf den Armen zu belassen, obwohl das Gesamtgewicht der Motorsense größer ist; die Multifunktion- Motorsensen sind dagegen ein eigenständiger Typ, der für diejenigen gedacht ist, die eine Maschine mit vielen Zubehörteilen wünschen, um auch hohe Hecken schneiden zu können;
  • HUBRAUM: ist die Größe der Motorsense und sollte je nach Nutzungsintensität und Schwierigkeit des Schnittes gewählt werde. Bis zu 25-30 ccm sind die Motorsensen für kleine Feinarbeiten an Wänden und Einfahrten geeignet. Die klassischen mittleren Motorsensen haben einen bis zu 35-40ccm Hubraum und sind die meistverkauften, geeignet sowohl für kleine Arbeiten, aber auch für einige intensivere Arbeiten leistungsstark genug. Bis 45-50 ccm, Motorsensen mit großen Hubraum, für schwere und schwierige Arbeiten und so noch mehr die Modelle über 50 ccm; falls Sie die Motorsense für eine lange Zeit benutzen, ist es empfehlenswert eine professionelle Marke auszuwählen.;
  • MOTORTYP: ist eine grundlegende Wahl, und sie orientiert sich im Allgemeinen anelektrische Motorsensen für kleinere Arbeiten und wenn eine Steckdose in der Nähe des Arbeitsbereichs zur Verfügung steht; auch die Batterie- Motorsensen > werden für begrenzte Arbeiten empfohlen (mit Ausnahme der Modelle mit Hochspannung 60V oder 80V mit höherer Leistung und Autonomie), die, wie die elektrischen 220V-Modelle, die Möglichkeit bieten, überall zu arbeiten; Darüber hinaus sind die Verbrennungsmotoren im Allgemeinen robuste Maschinen mit höherer Leistung bei großen Hubräumen und werden in 2-takt und 4-takt Motoren unterschieden;
  • NENNLEISTUNG: sie ist proportional zum Hubraum, bis zu 1 PS ist die Nennleistung klein, bis 1,5 PS ist sie mittelgroß, bis 2 PS ist sie groß und über 2 PS sehr groß;
  • SCHAFTDURCHMESSER: das ist die wichtigste Angabe, die sich auf die Robustheit der Motorsense bezieht, mit Ausnahme des Motors, die Transmissionswelle, die im Vergleich zum Motor oft und fälschlicherweise unterschätzt wird. Im Gegenteil, dies ist der eigentliche Schwachpunkt der Motorsense und der erste, der bricht; die Herkunft des Schaftes ist auch sehr wichtig denn auch heute noch sind die Schafte aus italienischer, deutscher oder japanischer Produktion am robustesten und haltbarsten während die chinesischen im Allgemeinen etwas zerbrechlicher sind, deshalb empfehlen wir Ihnen, in den Beschreibungen immer sorgfältig auf dieses Detail zu achten; abgesehen davon, ist ein 26 mm Durchmesser als durchschnittlich stark angesehen;
  • NETTOGEWICHT: ist proportional zu Hubraum und Größe, wenn Sie also eine leichte Motorsense wünschen wird auch der Hubraum klein sein, weil, falls sie mehr Leistung brauchen, wird die Motorsense schwerer sein; bis zu 6 kg sind die Motorsensen sehr leicht und handhabbar für jeden Benutzer, bis zu 7 kg ist das Gewicht mittel, bis zu 8 kg ist es mittel-hoch (es gibt aber auch große und leistungsstarke 50-cm³-Maschinen wie z.B. Kawasaki), über 8 kg gelten die Motorsensen als schwer sind aber in der Regel Maschinen mit Rucksackmotor oder ohnehin sehr strukturiert.
    Alles rundum Hochgras- und Wiesenmäher. Eine Produktauswahl von über 104 Benzin Motorsense zum BestPreis.
    Der AgriEuro Katalog 2020 wird ständig aktualisiert und erweitert. Preisangebote von 109,32 € bis 484,03 €
Mehr darüber