Hills with trees
Cutting weed
Ersatzteile + Kundenservice
5% Rabatt
ab dem 2. Produkt*
Sofort Verfügbar +
Versandkostenfrei

Anbaufräse für Traktor - mittelschwere Einsätze- mechanische Verschiebung AgriEuro UR 132

Robustheit - Reihe
mittel
Gehäusematerial
beschichteter Stahl
Verschiebung
manuelle Verschiebung mit Schraube
Fräsmesser je Lager
6
Gelenkwelle
mit Kupplung
Untersetzungsgetriebe
ja
Traktorleistung
von 25 bis 30 PS
Herstellungsland
Italien
€ 2.374,20
inkl. MwSt.
Ausverkauft
Informieren Sie mich, sobald erneut verfügbar
|
Versandkostenfrei
ID: 2356

EAN: 9900000001292

MPN: 0678

Anbaufräse für Traktor AgriEuro UR 132

Die Bodenfräse AgriEuro UR 132 mit mechanischer Verschiebung ist eine mittelschwere, robuste, semiprofessionelle Maschine, die für den Einsatz an mittleren und kleinen Traktoren konzipiert wurde.

Die Besonderheit im Vergleich zu anderen Modellen ist das mechanische Bewegungssystem, das auf einer Art Schiene läuft, die an der Rahmenstruktur der Fräse angebracht ist.

Durch die Möglichkeit, die Aufhängung mit Hilfe der Schrauben zu verschieben, kann das Gerät für alle Arbeiten und Kulturen verwendet werden (bei Obstbäumen, im Weinanbau, etc.).

----- HERGESTELLT IN ITALIEN -----

ACHTUNG:

ACHTUNG:Alle Hacken müssen auf "sauberen" Böden arbeiten, d.h. frei von Steinen und Felssteinen einer bestimmten Größe, die nicht nur Schäden an den Hacken, sondern im schlimmsten Fall auch am Rotor, am Rahmen oder an den verschiedenen Getriebeteilen (Öldichtungen, Lager usw.) verursachen könnten).

Weitere Eigenschaften:

- VERSTELLBARE Dreipunktaufnahme Kat. 1 und 2.
- Ausführung mit 6 Hacken pro Flansch.
- Seitliche Gleitkufen zur Tiefeneinstellung.
- Ölgeschmierter Kettenantrieb ASA 80
- Ausgestattet mit CE-konformen Schutzvorrichtungen.
- Kardanwelle mit Kupplung.

Vorteile

  • Die Fähigkeit, den Boden sehr fein zu zerkleinern, viel feiner als der traditionelle Flansch mit vier Hacken, was ein glatteres und saubereres Arbeiten ermöglicht.
  • Die Leistungsaufnahme bleibt die Gleiche.

Dank der außergewöhnlich hohen Anzahl von Hacken (sechs pro Flansch) zerkleinert die Fräse den Boden sehr fein und ebnet ihn gleichzeitig ein. Dank der hohen Anzahl der Rotorumdrehungen wird eine hervorragende Mahlleistung erzielt.

Technische Eigenschaften

Gesamtbreite: 147 cm
Tatsächliche Arbeitsbreite: 132 cm
Gewicht: 245 kg
Traktorenmindestleistung: 25-30 PS
Arbeitsstiefe: 16 cm
Anzahl Zinken pro Flansch (Rotor): 6
Anzahl Zinken: 42
Stahlhacken: sieben Scheiben mit jeweils sechs Hacken (42 Hacken insgesamt).

Jeder Flansch ist mit sechs Hacken ausgestattet (überlicherweise sind die Fräsen auf dem Markt nur mit 4 Hacken pro Flansch ausgestattet).

Getriebe und weitere Eigenschaften

Detail der professionellen Seitenstütze mit internen Befestigungslager im Messerrotor
Ansicht auf die Seitenstütze von außen, wo ihre absolute Robustheit und Solidität erkennbar ist.
Höhenverstellbare Seitenstützkufen.

Serienmäßige mechanische Verschiebung .
Die Steuerung erfolgt über ein professionelles Schraubensystem, das mit einem manuellen Drehhebel bedient wird, der mit einer einfachen Geste von der Maschine entfernt und wieder angebracht werden kann.

Detail der langen Teleskop-Antriebswelle die durch das Einheit Untersetzunsgetriebes verläuft und es ermöglicht, dieses zu bewegen.

Um die gesamte Dreipunktaufhängung dieser Traktorfräse zu bewegen, lösen Sie einfach diese beiden Kurbeln.
Dann wird die Kurbel angesetzt und gedreht.Das Ergebnis ist eine sofortige, mühelose Bewegung und vor allem ohne zusätzliche Hilfsmittel.
Anschließend die beiden Kurbeln wieder festziehen..
Zum Schluss den Seitengriff herausziehen und wieder in seiner Halterung befestigen.
Bewegliche hintere Heckklappe zur Ebnung des gefrästen Bodens.
Haube mit der Kette in verschiedene Positionen einstellbar.
(Bodenfräse für kleine Traktoren bis max. 30 PS).

Dank der außergewöhnlich hohen Anzahl von Hacken (6 pro Flansch) zerkleinert die Fräse den Boden sehr fein und
ebnet ihn gleichzeitig ein. Dank der hohen Anzahl der Rotorumdrehungen wird eine hervorragende Mahlleistung erzielt.

Die Fräse wird hinten Dreipunktaufhängung des Traktors befestigt.
Seitenantrieb mit robuster Kette im Ölbad (ASA 80)
Detail des Untersetzungsgetriebes aus Gussweisen mit Zahnrädern im Ölbad.
Standard-Universal-Zapfwelle( 1 3/8" Z6 )
Universelle Anbaubolzen (mit doppeltem Anbaudurchmesser, anpassbar an alle Traktoren auf dem Markt)

Technische Daten
Modell:
UR 132
Gehäusematerial:
beschichteter Stahl
Traktorleistung:
von 25 bis 30 PS
Robustheit - Reihe:
mittel
Verschiebung:
manuelle Verschiebung mit Schraube
Feste Dreipunktaufnahme:
nein
Handgeführte Verschiebung:
ja
Steinfräse möglich:
no
Umgekehrter Dreipunktbock:
nein
Herstellungsland:
Italien
Getriebeangaben
Untersetzungsgetriebe:
ja
Schnittwerk Daten
Nr. Klingenlager:
7
Fräsmesser je Lager:
6
Anz. Klingen:
42
Messertyp :
Hacken
Schnittbreite:
132 cm
Ausstattung
Hintere, verstellbare Haube:
ja
Sonderausstattungen
Seitliche Kufen:
ja
Kardanwelle im Lieferumfang:
ja
Gelenkwelle:
mit Kupplung
Bedienungsanleitung:
ja
Abmessungen
Abmessung Produkt cm (LxBxH):
Breite: 147 cm
Nettogewicht:
245 Kg
Verpackung:
Auf Palette
Abmessung Verpackung/en cm (LxBxH):
68 x 145 x 88 cm
Vollständiges Gewicht der Verpackung:
265 Kg
Montagezeit:
montiert

Im Lieferumfang

Im Lieferumfang der Bodenfräse ist eine professionelle Kardanwelle mit Kupplungsvorrichtung enthalten.

Detail der professionellen Kupplungsvorrichtung.
ACHTUNG: Heutzutage wird dieses Gerät nur noch selten mit der Traktorfräse mitgeliefert (da es sehr teuer ist).